Kunsttherapie - kreative Wege entdecken

 

Sie beschäftigt ein schwieriges Thema? Und Sie kommen mit den Worten und dem Verstand allein nicht mehr weiter? - Dann gibt es die Möglichkeiten des kreativen Ausdrucks (Kunsttherapie). Hier wird neben dem klärenden Gespräch, ihre Gestaltung und ihr damit verbundener Prozess im Zentrum sein.  

 

  • Sie können zB. durch das Auge der Kamera Symbole finden (bewusst und unbewusst) und diese durch neue Perspektiven und Ansichten erforschen und zu Ihren Themen in Bezug setzen. Dabei spielen mit Nähe und Distanz und so neue Blickwinkel zu Ihrem Thema erkennen.
  • Oder in die Farben- und Formenwelt malend eintauchen. Entstehen lassen, entwickeln, verwandeln und neu entdecken.
  • Oder durch das Gestalten in und mit der Natur im Jetzt erleben was sich für Möglichkeiten eröffnen.
  • Einfache Körperübungen unterstützen den Prozess und kann die Symbolik spürbarer machen.
  • Die eigenen Ressourcen dabei (wieder) erkennen, aktivieren und ins Jetzt und die Zukunft integrieren.

 

Dabei begleite ich Sie sehr gerne auf diesem Weg als Impulsgeberin in einem sorgfältigen, achtsamen Rahmen bei Ihrem persönlichen Entfaltungs- und Gesundungsprozess. Ich arbeite ergänzend und integrierend mit der Methodik aus dem Achtsamkeitstraining (MBSR).

 

 

 

"Oft wissen die Hände ein Geheimnis zu enträtseln, an dem der Verstand sich vergebens mühte".

C.G. Jung